Start der Kampagne im Vorfeld der Bundestagswahl: "Teilhabe konkret – Auch Deine Stimme zählt. Geh wählen!"

Im Rahmen des Integrationspolitischen Dialogs mit Migrantenorganisationen am 16.05.2017 im Bundeskanzleramt wurde der Staatsministerin Aydan Özoguz der Start der Kampagne "Teilhabe konkret – Auch Deine Stimme zählt. Geh wählen!" bekannt gegeben.

Die Initiative wurde von sieben bundesweit tätigen Migrant*innenverbände initiiert, die sich in ihrer Arbeit auf den unterschiedlichsten Ebenen für ein Mehr an Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund einsetzen.

Die Teilnahme an Wahlen und Abstimmungen ist ein wichtiger Bestandteil von demokratischer Teilhabe und Mitbestimmung. Mit der Kampagne "Teilhabe konkret – Auch deine Stimme zählt. Geh wählen!" soll ein Zeichen gesetzt werden – ein Zeichen für mehr Teilhabe und politische Verantwortung in diesem Land. Teilhabe endet nicht bei Wahlen, aber sie fängt dort an. In diesem Sinne appellieren wir an alle Wahlberechtigten mit Migrationshintergrund, sich einzumischen und ihre Zukunft in diesem gemeinsamen Deutschland mit ihrer Stimme ein Stück weit mitzugestalten!

Presseaufruf „Kampagne Teilhabe konkret Geh wählen

vorstand_fastenbrechen_2017.jpg

Fastenbrechen im Schloss Charlottenburg der Bundesmigrationsbeauftragten


An dem Fastenbrechen der Staatsministerin Aydan Özoğuz haben die Bundesvorsitzende der FÖTED Berin Arukaslan, sowie die Vorstandsmitglieder des Türkischen Elternverein in Berlin Brandenburg Berrin alpbek und Derya Arayan teilgenommen.

[Beitrag anzeigen]

Bundeskongress der Türkischen Gemeinde in Deutschland


Am 10.-11.Juni 2017 wurde der Bundeskongress der Türkische Gemeinde in Deutschland, in Berlin, durchgeführt.
Bahattin Gemici und Dr. Mehmet Alpbek, die von  FÖTED nominiert wurden sind in den neuen Bundesvorstand gewählt.

[Beitrag anzeigen]